Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 39 mal aufgerufen
 Stammtisch
Waldi44 Offline




Beiträge: 558

06.06.2021 17:39
Verbrecherorganisation oder was sonst? Antworten

"Er habe die Nachricht aus Kanada mit Schrecken aufgenommen, sagte das Kirchenoberhaupt. Es werde weiter daran gearbeitet, Licht in die Sache zu bringen. Kanadas Regierung hatte eine Entschuldigung des Papstes gefordert."
Der "Schrecken" wohl eher nicht wegen der mutmaßlichen Kindermorde, sondern, daß man das entdeckt hat. Die Katholische Kirche hat so viele "Leichen" im Keller, daß man fast schon abwinken möchte. Das wirklich erschreckende aber ist, daß das nicht irgendwann im ohnehin finsteren Mittelalter geschah, sondern in der jüngeren Vergangenheit und die Kindsmißbrauchsfälle, sind aktueller denn je.
Eine andere Vereinigung wäre vermutlich schon längst als kriminell eingestuft und verboten worden.
Bemerkenswert ist auch, daß es sich um indigene Kinder handelte - auf Deutsch, Indianer- und Eskimokinder, die vermutlich in guter katholischer Tradition zwangsbekehrt werden sollten. Es ist nicht gesagt, daß die Kinden Kindern körperliche Gewalt angetan wurde und sie daran starben. Menschen sterben auch durch seelische Grausamkeit, Krankheiten oder an Hunger!
Weiterhin bemerkenswert, daß das Verschwinden einiger Kinder nicht unbemerkt geblieben ist und den Behörden, wohl auch der Polizei, gemeldet wurde. Vermutlich aber steckte sie mit der Schulleitung unter einer Decke oder das Verschwinden einiger "Indianergören" war ihnen egal - werden zu ihrem Stamm zurück gegangen sein.
Ein Horrorszenario in einem Horrorhaus. Min wirklich gespannt, was bei den Untersuchungen rauskommt bzw was man rauskommen läßt!

https://www.dw.com/de/grausige-knochenfu...nada/a-57710174

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz