Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 232 mal aufgerufen
 Spitznamen und kuriose Bezeichnungen
Waldi44 Offline




Beiträge: 504

17.07.2010 13:53
RE: Fleissiges Lieschen... antworten

...so nennt man auch eine Blume, aber das würde wohl kaum in diese Forum passen!
Nein, hier ist damit die (Hochdruckpumpe HDP, Tausendfüßler, fleißiges Lieschen oder Englandkanone) gemeint, später auch V3 (Vergeltungswaffe 3) genannt. Sie war 1942 ein deutsches Projekt für den Bau einer Superkanone. Die später zur Wunderwaffe hochstilisierte HDP bestand aus mehreren an den Geschützrohrelementen angeflanschten Pulverkammern, deren Ladungen nacheinander gezündet wurden und dadurch das Geschoss zusätzlich beschleunigten. Die Kanone hatte ein glattwandiges Rohr Kaliber 15 cm. Berechnungen ergaben, dass eine Mündungsgeschwindigkeit von 1500 m/s nötig sein würde, um Geschosse von etwa 140 kg über eine Distanz von 160 km verschießen zu können. Unter diesen Voraussetzungen wäre es möglich, von der französischen Kanalküste aus London zu beschießen. Daher auch "Englandkanone".
Die größte Anlage stand/steht südlich von Calais an der Atlantikküste. Die Geschütze waren 140 m lang und sollten in der Lage sein, 140 kg schwere Geschosse über 165 Kilometer Entfernung zu verschießen.Die Anlage wurde ab November 1943 von der 8. US-Air Force mehrmals bombardiert und noch vor ihrem ersten Schuss wurde dann die Waffe am 6. Juli 1944 durch drei britische Tallboy-Fliegerbomben endgültig zerstört.
Übrigens ist "Das fleissige Lieschen" keine deutsche Erfindung. Als Antwort auf das deutsche Parisgeschütz im 1. Weltkrieg bauten die Franzosen eine Mehrkammerkanone. Diese Pläne fielen den Deutschen 1940 bei der Besetzung Frankreichs in die Hände und wurden 1942 von Ingenieuren der Stahlwerke Röchling-Buderus Aktiengesellschaft in Wetzlar gesichtet und ausgewertet und in die Tat umgesetzt!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen