Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Habt ihr das gewusst?
Waldi44 Offline




Beiträge: 503

06.05.2011 10:49
RE: Tarnung im Zweiten WeltkriegAmerikas Werke und... antworten

... Hollywoods Beitrag - 1942

"Aus Angst vor japanischen Bombern versteckten die USA während des Zweiten Weltkriegs ihre Flugzeugwerke an der Westküste unter gigantischen Tarnnetzen. Filmstudios errichteten darauf ganze Fassadenstädte, Gummiautos inklusive. Der Aufwand war enorm - und am Ende nutzlos."
....
Einem echten Test aber hatte sich die Maskerade Kaliforniens nie unterziehen müssen.
Denn tatsächlich machten die japanischen Streitkräfte nie Luftaufnahmen von Santa Monica.
....
Und so wurde die Verkleidung der Douglas Aircraft Company in Santa Monica nach Kriegsende, im Juli 1945 wieder fachgerecht demontiert.
....
Auch als Exportschlager für andere Kriegsschauplätze, etwa in Europa, taugte die Hollywood-Kreation wenig: Die Tarnkulisse war schlicht nicht übertragbar und schon der erste starke Regen oder Schnee hätte Teile der Konstruktion verformen und sie zum Einsturz bringen können."






Tarnung aus Hollywood

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen