Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Stammtisch
Waldi44 Offline




Beiträge: 500

30.12.2010 10:43
RE: Deutschland Erwache? antworten

Bei Gustav Sichelschmidt, ein übler Tintenklekser (Nach Einschätzung des Verfassungsschutz des Landes Schleswig-Holsteins sind seine Werke als NS-verherrlichend und revisionistisch einzustufen) aus dem "patriotisch" gesinnten Arndt Verlag habe ich was interessantes gefunden. Er, Sichelschmidt, meinte wohl etwas besonders schlimmes über die heutigen Deutschen gefunden zu haben und zitierte den englischen Historicker A.J.P Taylor*:
"Zwar sind sie noch da die Deutschen, aber atomisiert, jeder für sich hinlebend, gut verdienend, fleissig und wohlgenährt. Aber sie bereiten niemanden mehr Kopfzerbrechen, sich selbst nicht und anderen nicht. Im Grunde wollen ja auch die Deutschen nicht anders als bei ihrem jetzigen Zustand bleiben, denn das Wirtschaftswunder behagt ihnen sehr"

Na Menschenskinder ein grösseres Kompliment kann ein Ausländer, ehemaliger Kriegsgegner einem doch gar nicht machen! Gefällt euch euer jetziges Leben nicht?
Er setzte warnend noch hinzu:"Man muss nur aufpassen, dass keiner kommt, der sie aus dem Schlaf reisst!"**
Jaja, manche erwarten den neuen Führer als Heiland wie weiland Kaiser Rotbart aber der kam auch nicht. Und was soll dann passieren, wenn die Deutschen aus ihrem "Schlaf" gerissen werden? Wieder aufrüsten, wieder Krieg führen, wieder alles aufs Spiel setzen, so dass dann das passiert was Brecht über Karthago zu berichten wusste:"Das große Karthago führte drei Kriege. Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten."

Immer diese Rufe und Drohungen. Erst der Ruf nach der deutschen Einheit 1870/71 (und schon vorher), dann der Ruf nach dem Platz an der Sonne, dann der Ruf: Deutschland erwache und nun immer noch die Drohung: Deutschland könne aus dem Schlaf gerissen werden - also wieder einmal erwachen!
Deutschland ist nun ja wieder einmal wiedervereinigt worden und muss nun nur noch erwachen und dann......???



*Nach A.J.P Taylor, dem wohl bekanntesten englischen Historiker, war der Zweite Weltkrieg war einfach ein Unfall der Geschichte. Seine bekanntesten und stark umstrittenen Werke waren: "Der Kampf um die Herrschaft in Europa", "Die Ursprünge des Zweiten Weltkrieges" und "Englischen Geschichte 1914-1945".

**Kommt mir übrigens bekannt vor dieses: Deutschland erwache.... ..

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen