Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 31 mal aufgerufen
 Stammtisch
Waldi44 Offline




Beiträge: 563

12.04.2022 10:11
Hat die Russenmafia Facebook gekapert? Antworten

Eine Userin forderte in einem Kommentar, die Waffenlieferungen an die Ukraine einzustellen. Darauf mein Kommentar: "Sonja Sonntag Kapitulieren, aufgeben, Putins Aggression gutheißen und ihn zu weiteren Ermutigen? WARUM wohl haben die Alliierten damals nicht mit Hitler verhandelt? Da hätte man Millionen Menschen das Leben retten können, zumindest solange es sich nicht um Juden oder "Zigeuner" gehandelt hätte! Warum sollte Putin mit einer Ukraine verhandeln, die sich wegen fehlender Waffen nicht mehr wehren kann? Leute die einen Lieferstopp fordern wollen genau das: Die Ukraine entwaffnen und wehruntüchtig machen und hilflos dem Diktat des Diktators Putin ausliefern! 20 Millionen Ukrainer Putin zum "fraß" vorwerfen!" Facebook meinte daraufhin, daß auch dieser Kommentar ein Hasskommentar sei n und gegen seine Richtlinien verstoße.
Das legt die Vermutung nahe, Facebook sein von der Russenmafia gekapert worden und Proukrainekommentare werden bewußt geblockt!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz