Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 83 mal aufgerufen
 Spitznamen und kuriose Bezeichnungen
Waldi44 Offline




Beiträge: 503

13.05.2015 18:30
"Dampforgel" antworten

Ok, stimmt so nicht ganz. Das Teil, dass so genannt wurde hieß offiziell T34 "Calliope". Als Calliope bezeichnete man vielerlei, zB. hieß so eine der neun Musen in der griechischen Mythologie aber auch eine Dampforgel, deren Pfeifen nicht mit Luft, sondern mit Wasserdampf betrieben werden.
Die T34 "Calliope" war aber mitnichten eine Muse und auch keine Dampforgel, sondern ein mehrroriger Raketenwerfer, welcher auf einen Shermanpanzer montiert wurde, ähnlich einer Stalinorgel. Insgesamt verfügte der M4 Sherman über 60 Abschussrohre für die 114,3 mm (4.5 Zoll) M8 Raketen, die elektrisch sowohl einzeln als auch als Salve abgefeuert werden konnten.
Das Fahrzeug wurde 1944/45 eingesetzt.

«« Pittiplatsch
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen