Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Deutsch
Ernesto Offline




Beiträge: 42

20.06.2010 00:38
RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

Bei dem Bild handelt es sich um den deutschen Ramm-Tiger.



Suche Fotos !

Ernesto

„Wer einen Staat schützen will, muß ihn verteidigungswürdig machen. Die Bürger leben und sterben ungern für ein Fragezeichen.“
André Malraux

calimero Offline



Beiträge: 35

20.06.2010 14:34
#2 RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

Das ist kein Fake? Kenne ich garnicht - "Rammtiger". Erinnert mich eher an etwas Mittelalterliches. Wozu soll der gut gewesen sein?

So, nach meiner ersten Überraschung gefunden:
"Der Rammtiger war kein reines Reißbrett-Produkt wie viele andere auch, es gab immerhin ein Holzmodell und es wurde am 05. Januar 1943, wie Walter J. Spielberger in seinem Band 7 der Militärfahrzeug-Reihe zum "Panzerkampfwagen Tiger und seine Abarten" ausführte, Adolf Hitler vorgeschlagen und dessen Billigung zum Bau von drei Prototypen erwirkt. Diese Rammfahrzeuge sollten auf den Fahrgestellen von Porsche-Tigern entstehen. Konzeptionell basierte dieser Vorschlag auf den Erfahrungen aus den Straßenkämpfen in Stalingrad. Diese Fahrzeuge sollten mittels ihrer Rammhaube zum Einreißen von Gebäuden oder Mauern wie einst ein mittelalterlicher Rammbock beitragen. Ob dies angesichts der außergewöhnlichen und im Frontbereich offenen Konstruktion gelungen wäre, bleibt unbeantwortet, denn schließlich wurde dieser Entwurf nicht umgesetzt..."

Panzerbaer/Rammtiger

Ernesto Offline




Beiträge: 42

21.06.2010 22:03
#3 RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

Zitat
Konzeptionell basierte dieser Vorschlag auf den Erfahrungen aus den Straßenkämpfen in Stalingrad. Diese Fahrzeuge sollten mittels ihrer Rammhaube zum Einreißen von Gebäuden oder Mauern wie einst ein mittelalterlicher Rammbock beitragen.



Heute aktuell für gleichen Auftrag der Leopard 2 PSO:


Ernesto

„Wer einen Staat schützen will, muß ihn verteidigungswürdig machen. Die Bürger leben und sterben ungern für ein Fragezeichen.“
André Malraux

calimero Offline



Beiträge: 35

24.06.2010 17:50
#4 RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

DER Vergleich hinkt aber gewaltig!

Waldi44 Offline




Beiträge: 500

26.06.2010 20:31
#5 RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

Zitat
Gepostet von calimero
DER Vergleich hinkt aber gewaltig!



Denke ich auch, da der Leo mit seinem Schild wohl nicht zum Rammen von irgendetwas, sondern zum Räumen, Ausheben und Planieren gedacht ist!

Ernesto Offline




Beiträge: 42

27.06.2010 20:17
#6 RE: Der deutsche Ramm-Tiger antworten

Im Rahmen von Orts u. Hauskämpfen kann dieser Leopard PSO durchaus auch zum Rammen u. Einreißen von Häuser, Bauwerken etc. eingesetzt werden wenn diese die Lage erforden sollte !

Ernesto

„Wer einen Staat schützen will, muß ihn verteidigungswürdig machen. Die Bürger leben und sterben ungern für ein Fragezeichen.“
André Malraux

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen