Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Stammtisch
Waldi44 Offline




Beiträge: 503

31.05.2010 22:57
RE: Akt der Piraterie oder... antworten

...Selbstverteidigung?

Folgenschweres Drama im Mittelmeer
Empörung nach Israels Kommandoaktion


Bundeskanzlerin Merkel warnt nach der Erstürmung eines internationalen Schiffs-Konvoi durch die israelische Armee vor einer "Eskalation" im Nahen Osten. Arabische Staaten sprechen von einer wachsenden Kriegsgefahr. Bei der Aktion wurden mindestens zehn Menschen getötet. Das Schicksal von mehreren Bundesbürgern bleibt ungewiss. Der Weltsicherheitsrat und die NATO-Botschafter kommen zu Krisensitzungen zusammen.
http://www.n-tv.de/politik/Empoerung-nac...icle896809.html

mattze92 Offline



Beiträge: 7

01.06.2010 15:12
#2 RE: Akt der Piraterie oder... antworten

Was Israel gemacht hat, gehört sich nicht, zwar versteh ich die Israelis soweit, dass sie die hamas und so bekämpfen wollen, da diese ihr recht auf einen eigenen stadt auch mit waffengewalt bekämpfen, aber wenn schiffe angegriffen werden von spezialtrupps, die zur türkei und so gehören mit deutschen, engländer und so an board, dass geht zu weit. Die meinen auch mittlerweile, sie sind währen der chef,
der höhepunkt ist, dass die Israelis sich beschweren, da sich die menschen an board gewehrt haben, irgendwo muss denen auch mal einhalt geboten werden
Die meinen, weil sie fast immer unterstüzung aus der westlichen welt bekommen, sie könnten sich alles erlauben

Waldi44 Offline




Beiträge: 503

01.06.2010 22:40
#3 RE: Akt der Piraterie oder... antworten

Natürlich war das auch eine Provokation der Friedensaktivisten, die aber das Vorgehen der Israelis nicht rechtfertigt. Ebenso fragwürdig ist ja die Blockade des Gazastreifens - manche reden gar von einen Verstoss gegen die Menschenrechte. Nunja, letzteres scheint mir bei den Israelis nichts ungewöhnliches, wenn es um die Rechte der Palästinenser geht.
Sowas kann man auch nicht mit der bösen Vergangenheit rechtfertigen....

mattze92 Offline



Beiträge: 7

02.06.2010 08:46
#4 RE: Akt der Piraterie oder... antworten

Das Stimmt, denen ist eggal, was mit Palästinensern passiert, aber die Blockade, wenn man sie durchführt, könnte man auch mit kriegsschiffen durchführen, die nur anggst machen, und nicht gleich, mit ner spezialeinheit das schiff entern, die regen sich auf, dass die hamas unmenschlich ist, die israelis lassen sich aber auch auf das niveau herab und sind so kein deut besser als die hamas

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen