Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 503 Mitglieder
735 Beiträge & 439 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Der Erste Weltkrieg geht diesen Sonntag zu Ende - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Der Erste Weltkrieg geht diesen Sonntag zu Ende

Ah, jetzt habe ich den "Faden" wiedergefunden- Italien, nicht Frankreich und sein Status im 1. und 2. Weltkrieg und der Zusammenhang mit der Siegermacht - naja, das zunehmende Alter.
Übrigens gehört Italien bis kurz vor dem 1. WK zu den Mittelmächten, lehnte aber einen Kriegseintritt auf deren Seite ab. Bot stattdessen seine Neutralität im Tausch gegen Gebiete Östereich- Ungarns. Das dies aber ablehnte. Als England Italien dann diese Gebiete versprach, falls es auf Seiten der Entente in den Krieg eintreten würde, tat es dies!
Im 2. Wk war es zwar mit Deutschland verbündet, aber eher ein Klotz am Bein, denn hilfreicher Verbündeter. Obendrein verriet es seinen deutschen Bündnispartner und schloss sich den Alliierten an. Galt aber wohl nicht als Siegerstaat.....
DAS müssen wir jetzt aber nicht in diesen Thread ausdiskutieren, wollte nur klarstellen, wie ich auf Siegerstaaten und Antihitlerkoalition gekommen bin!



Waldi44, 06.10.2010 14:59
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz